Delvalle Ex Kabeldurchführungssystem

Delvalle Ex Kabeldurchführungssystem ist nach der ATEX Richtlinie und dem internationalen Zertifizierungsschema IECEx zertifiziert und für den Einsatz in potentiell explosiven Atmosphären vorgesehen.

Die Roxtec Ex e Produkte sind dafür ausgelegt, die Entzündung explosiver Atmosphären zu verhindern. Typische Anwendungen sind Ex e-klassifizierte elektrische Gehäuse, Transformatoren, Motoren, Generatoren und Verteilerkästen.

Ex e bedeutet Schutz durch erhöhte Sicherheit, und EX tD bedeutet Schutz durch Gehäuse in explosionsfähigen Staubatmosphären.

Einige potentielle Industriezweige, die mit großer Wahrscheinlichkeit von der ATEX-Richtlinie betroffen sind:

  • Petrochemische und chemische
  • Industrie
  • Mühlen, Betonwerke
  • Spritzereien
  • OEM-Hersteller, die beabsichtigen, in Bereiche zu liefern, in denen die ATEX-Produktrichtlinie gilt
  • Silowerke
  • Alle anderen Industriezweige, in denen es Bereiche gibt, die nach den Zonen der oben stehenden Tabelle klassifiziert sind.

Betriebsmittel, die nicht unter die ATEX-Produktrichtlinie fallen

  • Seeschiffe und mobile Offshore- Einheiten, einschließlich der Ausrüstung an Bord solcher Schiffe oder Einheiten, da diese bereits durch die IMO-Konvention abgedeckt sind. Bitte beachten: Feststehende Öl- oder Gasbohrinseln sind von der Richtlinie nicht ausgenommen.
  • Für den Gebrauch in medizinischen Umgebungen bestimmte medizinische Geräte.

Dichtungsmodule fur Roxtec Rahmen. Technologie basiert auf entfernbaren Pellen zur perfekten Anpassung an ein Kabel. Bei Verwendung mit einem festen Kern dient das Modul als Reservemodul fur zusatzliche Kabel.

Ex Rahmen ist ein Metallrahmen. Erhaltlich als Einzelrahmen mit nur einer Offnung oder als Rahmenkombination in horizontaler und/oder vertikaler Anordnung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.