Überdruckgekapselte Gehäuse Ex P Peppex

PEPPEX-SERIE

Druckbeaufschlagte Schalttafelgehäuse Ex p, Px, Py, Pz Peppex ermöglichen die Befestigung von Nicht-Ex-Elementen im Inneren Stahl. Sie wurden streng geprüft, um einen Ex P-Sicherheitsgrad zu gewährleisten, der die restlichen Grade umfasst:

Überdruckgehäuse und Gehäuse Ex px, Ex py y Ex pz.

Wir stellen auch kundenspezifische Druckplatten her, die nach UL Nema 4x und nfpa 496 für die USA zertifiziert sind.

 

Überdruckgekapselte Gehäuse Ex P Peppex · Atex DelvalleAtex Delvalle
Überdruckgekapselte Gehäuse Ex P Peppex · Atex DelvalleAtex Delvalle
Überdruckgekapselte Gehäuse Ex P Peppex · Atex DelvalleAtex Delvalle
Überdruckgekapselte Gehäuse Ex P Peppex · Atex DelvalleAtex Delvalle
Überdruckgekapselte Gehäuse Ex P Peppex · Atex DelvalleAtex Delvalle
Überdruckgekapselte Gehäuse Ex P Peppex · Atex DelvalleAtex Delvalle
Überdruckgekapselte Gehäuse Ex P Peppex · Atex DelvalleAtex Delvalle

Erreichen Sie die Sicherheit, die Sie benötigen

  • Logo Atex · Atex Delvalle
  • Logo CE · Atex Delvalle
  • Logo FM Aprobed · Atex Delvalle
  • Logo IECEx · Atex Delvalle
  • Logo IK10 · Atex Delvalle
  • Logo IP66 · Atex Delvalle
  • Logo ROHS · Atex Delvalle
  • Logo UL NEMA 4X · Atex Delvalle
  • Logo 10 Jahre Korrosionsschutz · Atex Delvalle
  • Logo 2 Jahre · Atex Delvalle
  • Logo 5 Jahre mechanische Teile · Atex Delvalle
  • Logo Abriebbeständig · Atex Delvalle
  • Logo Chemikalienbeständig · Atex Delvalle
  • Logo Korrosionsbeständig · Atex Delvalle
  • Logo Wasserdicht · Atex Delvalle

Beschreibung

Bei Atex Delvalle sind wir uns der Bedeutung der Sicherheit in Hochrisikobereichen sehr bewusst. Aus diesem Grund hat unser Ingenieurteam unter Nutzung des vorhandenen Wissens über Spezialschränke für die Gas-, Petrochemie- und Pharmaindustrie gezielt eine Reihe von Lösungen mit druckbeaufschlagten, korrosionsbeständigen Gehäusen entwickelt. Diese sind alle nach europäischem Standard ATEX 94/9/EG und amerikanischem UL zertifiziert. P ressurized Gehäuse ex

  • Aus Edelstahl AISI 304L oder AISI 316L und mit polierter Hochglanzoberfläche.
  • Für den Einsatz in den Zonen 1, 2, 21 und 22 und zum Platzieren von Ex-Komponentenklemmen.
  • Geräumiger Innenraum, der die Anschlussvorgänge vereinfacht.
  • Garantierter Korrosionsschutz.
  • Sicher und widerstandsfähig in harten und aggressiven Ex-Atex-Umgebungen.
  • Monoblock-Form für perfekte Abdichtung und Schlagfestigkeit.
  • Ex p Sicherheitsgrad: Ex pxa, Ex pyb und Ex pzc.
  • Einlegen Masse mit externem Anschluss zulassen.
  • Doppelbartschlösser mit Vierteldrehung und Edelstahlscharniere.

Px - Zone 1 druckbeaufschlagte Panels
Dies ist die gebräuchlichste Art von druckbeaufschlagten Schalttafeln, die wir mit einem Schutzniveau von EPL Gb oder Atex Kategorie 2 herstellen. Dadurch können wir industrielle Standardteile innerhalb der Schalttafel verwenden. Abhängig von der Last im Ex p-Schaltschrank werden sie oft mit einem zusätzlichen Ex de-Schaltschrank geliefert, der einen Unterbrecher enthält, um die Stromquelle bei Überdruckverlust zu isolieren.
Die Paneele selbst werden größtenteils auf Bestellung angefertigt, sodass wir Form und Größe individuell anfertigen können. Das von uns verwendete Material ist größtenteils Edelstahl 316, aber auch andere Materialien können verwendet werden.

Diese Platten sind einzeln zertifiziert, da einer der Tests einen Evakuierungstest mit Helium (für ein leichtes Gas) und Argon (für ein schweres Gas) umfasst, damit wir die erforderliche Spülzeit einstellen können. Wir versuchen, die Paneele mit einer geringen Leckrate zu produzieren, die es unseren Kunden ermöglicht, das System unter sehr niedrigem Druck zu betreiben und so die Paneele weniger zu belasten, aber wir testen die Paneele auch auf maximale Leckrate, damit sich der Kunde darauf einstellen kann Altern.

Py - Zone 1 druckbeaufschlagte Platten
Diese Schutzmethode ist identisch mit Typ Px, aber die Innenteile sind für Zone 2 Standorte zertifiziert. Dies ermöglicht es dem verwendeten Ende, eine weniger angeschlagene Shutdown-Philosophie zu verwenden, falls er dies wünschen sollte. Aus Zertifizierungssicht müssen Sie bei Überdruckverlust nicht abschalten, ein Alarm an einem besetzten Standort gibt Ihnen eine Nachfrist, bevor Sie abschalten müssen.

Diese Zündschutzart kann auch verwendet werden, wenn Sie ein höheres Maß an Sicherheit für das Gerät wünschen, da die Innenteile der Zone 2 entsprechen. Heutzutage gibt es viele Steuergeräte für Zone 2, und einige weitere werden in die Marke eingeführt, wodurch größere Systeme hergestellt werden können.

Pz - Zone 2 druckbeaufschlagte Panels

Diese Schutzart ist identisch mit Typ Px, jedoch mit einem geringeren Sicherheitsgrad. Diese Zentralen bieten eine Schutzstufe von EPL Gc oder Atex Kategorie 3.

Die Panels sind in den meisten Teilen mehr oder weniger identisch mit denen eines Px-Panels, aber der Regelkreis ist vereinfacht. Einige Kunden verwenden diese Technik auch als Umweltschutz für Schalttafeln.

Entdecken Sie die Vorteile

Druckplatten mit Druckbeaufschlagung Ex p, (x) (y) (z) ist ein Schutzsystem, das speziell für gefährliche oder aggressive Umgebungen entwickelt wurde, die als Zonen 1,2, 21 und 22 eingestuft werden.

Atex Delvalle empfiehlt Druckplatten, die nicht auf andere Weise geschützt werden können, da sie zu groß sind (wodurch sie nicht flammfest werden).

Oder weil sie zu viel Strom benötigen, um von der inneren Sicherheit des Gehäuses und den Gefahrenbereichen zu profitieren .

Diese Technik wird mehr und mehr zum Schutz von elektrischen Gehäusen mit Überdruck eingesetzt, da sie zusätzliche Sicherheit bietet.

In Atex Delvalle sind wir uns der Bedeutung von Sicherheit in Risikobereichen sehr bewusst.

Aus diesem Grund hat unser Team von Ingenieuren, basierend auf dem vorhandenen Wissen über Spezialschränke für die Gas-, Petrochemie- und Pharmaindustrie, speziell eine Reihe von Lösungen mit druckbeaufschlagten, korrosionsbeständigen Gehäusen entwickelt.

Diese sind alle gemäß der europäischen Norm ATEX 94/9 / EC und gemäß UL amerikanisch zertifiziert .

Px - Zone 1 Druckplatten
Dies ist die üblichste Art von Druckpaneel, die wir produzieren, und bietet einen Schutzgrad von EPL Gb oder Atex der Kategorie 2. Dies ermöglicht uns die Verwendung von industriellen Industrieteilen im Inneren des Bedienfelds. Abhängig von der Last im Ex p-Panel werden sie häufig mit einem zusätzlichen Ex de-Panel geliefert, das einen Unterbrecher enthält, der die Stromquelle isoliert, wenn der Überdruck verloren geht.
Die Paneele selbst sind für die meisten Teile auf Bestellung angefertigt, so dass wir die Form und Größe individuell anpassen können. Das von uns verwendete Material ist größtenteils 316 SS, es können jedoch auch andere Materialien verwendet werden.

Diese Panels sind einzeln zertifiziert, da einer der Tests einen Evakuierungstest mit Helium (der ein leichtes Gas darstellt) und Argon (einem schweren Gas) enthalten, um die erforderliche Spülzeit einstellen zu können. Wir versuchen, die Platten mit einer geringen Leckrate herzustellen, sodass unsere Kunden das System unter sehr niedrigem Druck betreiben können, wodurch die Platten weniger beansprucht werden. Wir testen jedoch auch die Platten mit maximaler Leckrate, damit sich der Kunde anpassen kann Altern.

Py - Zone 1 - Druckplatten
Diese Schutzmethode ist identisch mit Typ Px, die internen Teile sind jedoch für Standorte der Zone 2 zertifiziert. Dies ermöglicht es dem Endes, eine weniger strikte Stilllegungsphilosophie zu verwenden, falls er dies wünscht. Aus Sicht der Zertifizierung müssen Sie im Falle eines Überdruckverlusts nicht herunterfahren. Ein Alarm an einem besetzten Standort gibt Ihnen eine Schonzeit, bevor Sie das System herunterfahren müssen.

Diese Art von Schutz kann auch verwendet werden, wenn Sie ein höheres Maß an Sicherheit für das Gerät haben möchten, da die Einbauten der Zone 2 entsprechen. Heutzutage gibt es viele Kontrollgeräte für Zone 2, und einige weitere werden in die Markierungen eingeführt, so dass größere Systeme hergestellt werden können.

Pz - Zone 2 Druckplatten

Diese Schutzmethode ist mit dem Typ Px identisch und hat ein geringeres Sicherheitsniveau. Diese Bedienfelder bieten einen Schutzgrad von EPL Gc oder Atex Kategorie 3.

Die Panels sind größtenteils mehr oder weniger identisch mit denen eines Px-Panels, die Steuerschaltung ist jedoch vereinfacht. Einige Kunden verwenden diese Technik auch als Umweltschutz für Bedienfelder.

Verordnungen

Alle von Atex Delvalle hergestellten Produkte erfüllen die ATEX- und IECEx-Zertifizierung , um die strengsten Anforderungen weltweit zu erfüllen. Außerdem erfüllen wir die UL-Normen sowie CE-Zertifizierungen.

  • IEC 80079
  • Atex 2014/34/UE
  • EN 60079-0
  • EN 60079-2
  • NFPA 496
  • EN 50 016
  • Amerikanische Standards:
    • UL-Nema 4x
    • UL- und FM-zertifiziert: Cl. Ich, Abt. 2,
    • Gruppe AD. Von Zone 2 zur sicheren Zone.
    • UL- und FM-zertifiziert: Cl. Ich, Abt. 1, Gruppe
    • ANZEIGE. Von Zone 1 zu Zone 2
  • Leerer Schrank:
    • LOM 14Atex3027U
    • LOM 14Atex3026U
  • Atex-Standards:
    • Ex pzc IIC T6 Gc
    • Ex pyb IIC T6 Gb *
    • Ex pxa IIC T6 Gb *
    • Ex pD IIIC T6 Da IP6X *
    • Ex pD IIIC T6 Dc IP6X
    • Ex pD IIIC T6 Db IP6X *

Anwendungen

Im Allgemeinen alle Risikobereiche, in denen ein Flammschutzprodukt erforderlich ist. Speziell für:

  • Ölbenzin.
  • Offshore & Marine.
  • Industrie & Prozessautomatisierung.
  • Chemie und Raffinerie.
  • Pharmazeutisch.
  • Maritim.
  • Feldstationen.
  • Essen und Getränke.
  • Druckindustrie
  • Lufttransport.
  • Nuklear und erneuerbar.

Maßgeschneiderte Lösungen
Wir bieten mehrere Lösungen an

Überdruckgekapselte Gehäuse Ex P Peppex · Atex Delvalle
Benötigen Sie ATEX-Lösungen?
Katalog unserer Produkte 2021
  • Alarmsystem.
  • Druckanzeige.
  • Warnlichter.
  • Befestigungssätze.
  • Kabelverschraubung ATEX.
  • Leuchten
  • Panels.
  • Edelstahl AISI 316L.
Kunden kauften auch:
Kabelverschraubungen Atex Polyamid IP68 · Atex DelvalleAtex Delvalle
Kabelverschraubungen Polyamid-Gewindemetrik IP68 von AtexDelvalle werden zum Führen, Halten und...
Kabelverschraubungen Atex Erhöhte Sicherheit IP68 · Atex DelvalleAtex Delvalle
Kabelverschraubungen Atex-Gewindemetrik erhöhte Sicherheit IP66 - IP68 von Atex Delvalle werden...
Entlüftungsschraube Entlüfter und Ablassventile IP66 · Atex DelvalleAtex Delvalle
Ex-Entlüftungsstopfen Automatische Entwässerungs- und Entlüftungsventile eignen sich für...
Überdruckgekapselte Gehäuse Ex P Peppex · Atex Delvalle

Skizzen

PLANS AND REFERENCES · Atex Delvalle
Mers el-Kébir „Der große Hafen“ · Atex Delvalle
Algeria
Mers el Kebir ist ein Hafen am Mittelmeer in der Nähe von Oran im Nordwesten Algeriens . Der Name...
FPSO für Carioca von Petrobras · Atex Delvalle
Brazil
Das Feld wird zu 100% von Petrobras betrieben und befindet sich im Campos-Becken in der nördlichen...
INDUSTRIE 4.0 - HMI CEPSA · Atex Delvalle
Spain
Das Konzept von Industrie 4.0 entspricht einer neuen Art der Organisation der Produktionsmittel. Das...
ATOMKRAFTWERKE · Atex Delvalle
Spain
Sicherheitsmaßnahmen und seismische Schränke für die Installation in Atomkraftwerken. Seit der...
SINGAPORE FPSO’S · Atex Delvalle
Singapore
Produktion, Lagerung und Entladung in der Öl- und Gas-Offshore-Raffinerie.
JOHAN SVERDRUP FELD · Atex Delvalle
Norway
Öl- und Gas-Offshore-Bohrplattformen in der Nordsee.
MILITÄRISCHE HÄFEN · Atex Delvalle
Spain
Lösungen für die Instrumentalisierung und das Track & Trace von militärischen Häfen. Detektion...
HAFEN VON DUNKERQUE · Atex Delvalle
France
Technologische Avantgarde auf dem Gebiet der Verankerung und Signalisierung von Schiffen. Sehr...
PETROKEMYA · Atex Delvalle
Saudi Arabia
Sabic Corporation ist ein führendes Unternehmen der petrochemischen Industrie. Wir liefern...
Proyect Johan Sverdrup · Atex Delvalle
Norway
Nordsee-Ölplattform 69: Schränke mit speziellen Abmessungen, für den Kunden maßgeschneidert und...
PEMEX · Atex Delvalle
Mexico
Petróleos Mexicanos (PEMEX) ist einer der wichtigsten Lieferanten von Erdöl der Welt. Es ist das...
{{thanks}}bewertung 5 von 5. Gesamtstimmen: 1.